Prüfungsumgebung – USB-Stick

Wie gehe ich vor, damit mein Gerät vom USB-Stick startet?

Vorgehensweise:

  • zunächst ohne Umstellungen probieren vom USB-Stick zu booten (mit Hilfe der Tabelle oder dem nachfolgenden Tipp)
  • Tipps dazu:
    • UEFI-BIOS unter Windows 8 aufrufen (wenn FastBoot aktiviert ist): zum Link (HINWEIS: Bei einigen Windows 8.1 Geräten heißt der Menüpunkt nicht Problembehandlung sondern “Ein Gerät verwenden, z. B. USB-Laufwerk, Netzwerkverbindung, …”).
    • Bei einigen Geräten ist es möglich den Bootmanager beim Start aufzurufen (siehe auch Tabelle unterhalb). Allerdings ist diese Option immer wieder im BIOS/UEFI deaktiviert und muss zunächst aktiviert werden.
    • Starten eines Surface vom USB-Stick Link
  • Sollte es nicht möglich sein vom Stick zu booten, dann muss im UEFI/BIOS eine Umstellung vorgenommen werden. Diese ist aber bei den Gerätetypen unterschiedlich. Dazu folgender Tipp:
    • Wenn ein Gerät nach einem Start vom USB-Stick mit schwarzem Bildschirm “hängen” bleibt, dann hilft im BIOS die Boot-Option Legacy (oder CSM oder Hybrid) statt UEFI auszuwählen (notwendig, um vom USB-Stick zu starten).  Bei vielen Geräten muss die Boot-Option für einen Normalstart von Windows 8 (8.1) danach wieder auf UEFI zurückgestellt werden.
  • Sollte es (nach mehrmaligen Versuchen) noch immer nicht möglich sein, vom USB-Stick zu booten, dann gibt es jeden Mittwoch von 7.30 bis 11.30 Uhr die Möglichkeit, Christian Punz (Fa. Fortunet) im EDV-Arbeitszimmer anzutreffen. Er betreut seit Schulbeginn unsere EDV-“Hardware” und kann euch bei gröberen Problemen behilflich sein.

Bei Windows 8 betriebenen Laptops ist es durch die FastBoot (Schnellstart-) Option praktisch unmöglich ins BIOS zu gelangen oder das Bootmenü auszuwählen. FastBoot kann man getrost ausstellen, wodurch man vom Prüfungsstick übers Bootmenü wieder (problemlos) starten kann. Hier gibt es eine Anleitung, wie FastBoot deaktiviert werden kann: zur Anleitung

Gerätemarke Bootmanager BIOS aufrufen
Acer F12 F2
HP F9 ESC
Asus F10 F2

R556 bzw. X555: F2 halten und Power Knopf drücken

Samsung F10 F2?
Lenovo F12 Entf oder F1 (z.B. Yoga)
Terra F2 oder F7 F2
Sony Vaio F2 oder vor Einschalten Assist Taste 2 Sek. drücken
MacBook Pro ALT solange gedrückt halten (dann Power-Taste drücken) bis EFI-Boot auswählbar ist
Chiligreen F12 ?
Toshiba F12 F2
Medion F10 F2???
Surface Gerät ausschalten, VOLUME+-Taste gedrückt halten und Power-Knopf drücken, sieht man das Surface Logo, dann VOLUME-Taste auslassen